Kontakt

Regionale Entwicklungsagentur Land(auf)Schwung Stendal
  • Arneburger Straße 24
  • 39576 Hansestadt Stendal
  • Sachsen-Anhalt

  • Telefon: +49 3931 410454
  • Fax: +49 3931 410455

E-Mail


Aktuelles Landaufschwung | Landaufschwung

AltmarkMacher auf dem Hochschulcampus

Sibylle Paetow sowie David Lenard und Edgar Kraul vom Kulturraum Altmark e.V. auf dem AltmarkMacherFestival (Foto: Björn Gäde)

Visionäre, Ideenfinder und Entscheider trafen sich zum großen Netzwerken von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft in Stendal. Nach der Premiere 2016 in Tangerhütte fand das AltmarkMacherFestival am 20. Juni auf dem Campus der Hochschule Magdeburg-Stendal bereits zum dritten Mal statt. 

Die Altmark, als wettbewerbsfähige Wirtschaftsregion, wird von einer breiten Branchenvielfalt getragen. Ziel der aktiven Vernetzung ist es, die Stärken und Chancen der Region zu stützen und die wirtschaftliche Weiterentwicklung mit den Ressourcen der Region zu fördern. Wichtiger Katalysator ist die Hochschule Magdeburg-Stendal, die als Gastgeber des Festivals auf dem hochmoderne Campus Tür und Hof öffnete und sich als Studienstandort im Grünen präsentierte. 

Besucher und Interessenten konnten erfahren, was in der Altmark geleistet wird oder von welcher Firma bekannte Produkte kommen. Die innovativsten Unternehmen präsentierten neueste Technologien und Initiativen stellten ihre Projekte vor. Mit dabei waren die Entwicklungsagentur Land(auf)Schwung. Sibylle Paetow und Björn Gäde erläuterten zahlreichen Interessierten das Bundesmodellvorhaben und somit die Wirksamkeit der Förderung für den ländlichen Raum. Am Land(auf)Schwung-Stand wurde auch das Kulturportal der Altmark (https://kulturportal-altmark.de/) vorgestellt. 

16.07.2018

© Björn Gäde E-Mail

Zurück
zurück