Kontakt

Regionale Entwicklungsagentur Land(auf)Schwung Stendal
  • Arneburger Straße 24
  • 39576 Hansestadt Stendal
  • Sachsen-Anhalt

  • Telefon: +49 3931 410454
  • Fax: +49 3931 410455

E-Mail


Aktuelles Landaufschwung | Landaufschwung

7. Vernetzungstreffen im Saarland

ernetzungstreffen in St. Wendel. Mit dabei die Stendaler Delegation aus Björn Gäde, Tobias Mahlo und Frantziska Hintze.
Vernetzungstreffen in St. Wendel.

Beim jüngsten Zusammentreffen der 13 Land(auf)Schwung-Regionen vom 11.-13. September im saarländischen St. Wendel stand der Erfahrungs- und Wissensaustausch im Vordergrund. Das betonte auch der St. Wendeler Landrat Udo Recktenwald am 12. September: „Das Vernetzungstreffen dient auch dazu, voneinander zu lernen und  über den Tellerrand hinauszublicken.“ So stellten die Vertreter an beiden Tagen jeweils ein Projekt aus ihrer Region vor. Aus dem Landkreis Stendal präsentierte Förderlotse Tobias Mahlo das Vorhaben zur Sanierung des Wittenmoorer Herrenhauses. 

Über 300 Einzelprojekte wurden bislang insgesamt bundesweit in den 13 Regionen mit Mitteln aus Land(auf)Schwung gefördert. Beim Treffen in St. Wendel ging es auch um Ideen aus dem gastgebenden Landkreis. Im Mittelpunkt stand dabei des Projekt "Zukunft Dorf". In drei Teilprojekten sollen ein „Smart Village“, ein „Soziales Dorf“ und  ein „Energiedorf“ entstehen, in denen die Möglichkeiten für eine Weiterentwicklung dieser Kommunen in den entsprechenden Bereichen getestet werden. Für die Stendaler Vertreter war insbesondere interessant, wie man mit Hilfe der Digitalisierung das Dorfleben „smarter“ (z.B. Bestellung und Lieferung von Lebensmitteln, digitales schwarzes Brett) gestalten kann.

In zwei Arbeitsgruppen befassten sich die Experten an beiden Tagen zudem damit, wie über die aktuelle Förderung durch das Bundesministerium hinaus der langfristige Erfolg der Projekte gesichert werden kann, wie nachhaltige Strukturen geschaffen werden können. 

14.09.2018

© Björn Gäde E-Mail

Zurück
zurück